Aktion!
  • brita marella cool xl

Brita Marella XL

Direkt zum Testbericht ▼ Wenig Zeit? Direkt zum Testfazit ▼

Amazon.de Preis: 49.00 48.90 (as of 21. August 2017, 18:00) *

Kostenlose Lieferung ab 29,00€ bei Amazon.de

Günstigeren Preis im Preisvergleich finden »

Der Brita Marella XL Wasserfilter reinigt das Wasser effizient von Kalk, Chlor, Blei und Kupfer. Eine digitale Anzeige gibt Auskunft darüber wann die Kartusche erneut gewechselt werden muss. Die leichte Reinigung und die komfortable Bedienung sprechen für sich. Eine schicke Optik verbindet sich mit technischem Nutzen. In etwa einer Minute reinigt man damit einen Liter hartes Wasser. Dank der Einfüllklappe lässt sich das Wasser spielend einfach in den Wasserfilter einfüllen. Glasklares wohlschmeckendes Wasser – das ist der Brita Marella XL.

Jetzt bei Amazon ansehen »

Der Brita Marella XL im Test

Vorteile Nachteile
effiziente ReinigungUnterhalt relativ teuer
digitale Anzeige für das Auswechseln der Kartuschen
leichte Reinigung und Bedienung

Bei Amazon Ansehen »

Verarbeitung & Qualitätseindruck

Der Brita Marella XL hat ein Gewicht von 1,1 kg und die Maße von 26,7×15,4×27,7 cm und fasst ein Gesamtvolumen von 3,5 Litern. Die Verarbeitung des Wasserfilters der mit einer schwarzen Abdeckung daher kommt, ist gut verarbeitet worden und macht insgesamt einen sehr guten Eindruck.

Handhabung

In unserem Test konnten wir etwa 100 Liter Wasser reinigen, bevor wir die Kartusche auswechseln mussten – die mit jeweils 6 € zu Buche schlägt. Hier sollte man gleich ein 10er Pack nehmen, da man im Vorteilspack nur noch 4,50 € pro Kartusche bezahlt. Trotz dieses kleinen Nachteils konnte uns der Marella XL voll überzeugen. Ein Gesamtvolumen von über 2 Litern gefiltertem Wasser kann der Marella XL aufnehmen. In etwas über 2 Minuten konnten wir in unserem Test einen Liter Wasser reinigen. Durch eine digitale Anzeige wird man darauf hingewiesen wann man die Kartusche auswechseln muss.

Die Filterleistung

In unserem Test haben wir Wasser mit einem Härtegrad von 25° dH vollständig auf 0° dH entkalkt. Dies machte sich auch im Geschmack bemerkbar. Das gefilterte Wasser ist wesentlich weicher und schmeckt sehr gut!

Die Teststreifen zur Bestimmung der Wasserhärte. Oben = vor dem Filtern 25° dH. Unten = nach dem Filtern 0° dH.

Bei der Messung der gelösten Partikel im Wasser konnten wir mit dem Brita-Filter ebenfalls einen sehr guten Wert erziehlen. Der Filter reduzierte die Anzahl der Partikel von 379 PPM auf 270 PPM, was eine beachtliche Verbesserung darstellt.

Besonderheiten

Der Kanne ist für Spülmaschinen geeignet und die Reinigung funktioniert einwandfrei. Die digitale Anzeige gibt Auskunft darüber wann die Kartusche ausgewechselt werden muss, was nach etwa 100 Litern notwendig wird. Speziell zur Reinigung von hartem Wasser geeignet – reinigt von Chlor, Kalk, Blei und Kupfer.

Der Brita Marella XL im Test: Das Fazit

Bei Amazon Ansehen »

Dieser Wasserfilter war noch nicht der richtige für Sie?

Hier finden Sie weiterführende Informationen:

Hier finden Sie alle getesteten Modelle in einer filterbaren Übersicht.

Zur Übersicht »

Hier erfahren Sie, was Sie bei der Auswahl eines Tischwasserfilters beachten sollten.

Zur Kaufberatung »

Der Brita Marella XL im Preisvergleich